Rottauer Vorderalm (847m) 240 Hm

Mit mäßiger Steigung führt die breite Forststraße entlang eines Baches, der für ein stetes Hintergrundrauschen sorgt. Die malerische Berglandschaft sowie der bequeme Weg lohnen eine Wanderung zur Vorderalm, auch wenn diese nicht bewirtschaftet ist.

Start: Rottau, Wanderparkplatz Adersberg, Navi: 83224 Grassau, Aderbergstraße 2

Anfahrt: A8 Ausfahrt Bernau, weiter Richtung Marquartstein, am Ortsschild von Rottau rechts hoch Richtung Adersberg, nach 700 m Wanderparkplatz

Höchster Punkt: Rottauer Vorderalm 847m

Höhenmeter: 280 m

Aufstieg:  1 1/4 Stunden

Wegbeschreibung:

– am Parkplatz links in Forststraße abbiegen

– komfortable Forststraße bis zur Vorderalm

– Rückweg entweder wieder wie Hinweg oder

– Rundweg siehe Karte unten (Habe ich allerdings noch nicht ausprobiert!)

Weiterweg:

– Rottauer Hinteralm 977m 1/2 Stunde

– Rückweg über Berggasthof Adersberg

Besonderes:

– komfortable, mäßig ansteigende Forststraße

– rauschender, malerischer Gebirgsbach

Ausrichtung:

meist lichter Bergwald, teils freies Gelände, vorwiegend schaattig, nordseitige Wegführung

Eignung:

Winter: breite Forststraße

Rodeln: Forststraße, wenig Neigung

Regenwetter: fester Straßenbelag, gut geeignet

Kinder: ungefährlicher, breiter Weg, Bach an einigen Stellen zugänglich, Achtung: teils reißend!

Kinderwagen: ebener Straßenbelag, mäßige Steigung

Dunkelheit: gut geeignet, Lichtquelle nicht vergessen

Einkehrmöglichkeiten: