Westiner Runde – Rosenheim Cops 140 Hm

Spaziergang am Taubenberg, der zu schönen Aussichtspunkten über das Voralpenland führt. Die wenig begangene Strecke führt auch vorbei am Hofer-Hof aus der Serie „Rosenheim-Cops“. Idyllische Waldwege, wie der Rückweg im Farnbachtal, durchziehen dieses wasserreiche Gebiet.

Start: Wanderparkplatz Westin

Anfahrt: A8 Ausfahrt Weyarn, Richtung Miesbach, in Thalham rechts Richtung Gotzing abbiegen, den Berg runter, über die Mangfall und unter der Eisenbahn durch, danach links abbiegen, entlang der Eisenbahnstrecke, rechts abbiegen nach Gotzing / Westin, hier kleiner Wanderparkplatz

Höchster Punkt: 800 m

Höhenmeter: 140 m

Rundweg:  1 1/2 Stunden

Wegbeschreibung:

– vom Parkplatz Teerstraße den Hügel hoch Richtung Taubenberg

– vorbei an der St.Leonhard Kapelle in Langenegger

– weiter bis Günderer, links „Hofer-Hof“ aus Serie Rosenheim-Cops

– danach rechts abbiegen,

– an der Abzweigung nach Baderer geradeaus

– dann immer rechts halten und auf einen einsamen Forstweg ins Farnbachtal

– rechts abbiegen, zurück nach Westin

Weiterweg:

– nach Günderer links abbiegen zum Gasthof Taubenberg, 1 1/2 Stunden

Besonderes:

– sehr schöne Aussicht auf Berge und ins Voralpenland

– malerischer Hof aus den Rosenheim-Cops

– nahe der Autobahn, am Wochenende teils begrenzte Parkmöglichkeit

– Forstwege wenig begangen

Ausrichtung:

teils freies Gelände, teils Waldweg

Eignung:

Winter: guter Wanderweg,

Regenwetter: fester Straßenbelag, breite Wege

Kinder: kurzer, ungefährlicher Weg mit wenig Steigung

Kinderwagen: komfortable Wege, wenig Steigung

Dunkelheit: ungefährliche, breite Wege, Lichtquelle nicht vergessen

Einkehrmöglichkeit:

Gotzinger Trommel, Mittwoch bis Sonntag, Tel: 08020/1728, www.gotzinger-trommel.de