Seitenalm (1333m), 540 Hm

Sonniger, einfacher Weg zu einer malerisch gelegenen, unbewirtschafteten Alm an der Westseite der Hochries. Der weite Berg- und Talblick sowie das kleine Gipfelkreuz neben der Seitenalm machen diese leichte Wanderung zu einem lohnenden Ziel, nicht nur für Fotobegeisterte.

Start: Grainbach, Wanderparkplatz Spatenau

Anfahrt: Autobahn A8 Ausfahrt Achenmühle, Richtung Achenmühle, rechts in die Samerbergstraße nach Grainbach abbiegen, im Ort rechts Richung Hochriesbahn, der Beschilderung „Duftbräu“ folgen, großer Wanderparkplatz Spatenau gebührenpflichtig  

Höchster Punkt: Seitenalm 1333 m

Höhenmeter: 550 m

Aufstieg:  1 3/4 Stunde

Wegbeschreibung:

– am Parkplatz bei Weggabelung in den linken Wanderweg einbiegen

– immer geradeaus, keine Abzweigung bis zur Forststraße

– diese überqueren (leicht links halten) und wieder den Waldweg weiter

– geradeaus (keine Abzweigung beachten) bis zur Straße mit Betonbelag

– dieser folgen bsi zu einer Hütte

– danach links dem Wegweiser „Hochries“ fogen

– ab Almgebäude Wanderpfad über Grasrücken mit vielen Stufen

– steiler werdend unterhalb der Seitenalmen

– kleines Gipfelkreuz neben dem Almgebäude

Weiterweg:

Hochries  1596m, + 1 Stunde, Bergstation Hochriesbahn, wunderschöner Berg-und Talblick, Startrampe für Paraglider und Drachenflieger, Hochrieshütte (www.hochrieshuette.de)

Besonderes:

– bemerkenswerter Berg- und Talblick

– Almgebiet mit Weidetieren

– viele tolle Fotomotive

Ausrichtung:

im unteren Drittel lichter Bergwald, dann vorwiegend offenes Gelände, sonnig, im Winter zeitig begehbar, durch die Westausrichtung als Feierabendtour besonders geeignet

Eignung:

Kinder: leichter Weg, Ausdauer erfoderlich, Weidetiere auf dem Almgebiet

Winter: ab der Hütte, Abzweigung „Hochhries“ nur schmaler Pfad, nicht geräumt

Regenwetter: nur im unteren Teil fester Straßenbelag, bei Nässe teils morastig

Dunkelheit: letztes Wegstück steil und schmal, nur mit guter Lichtquelle

Einkehrmöglichkeit:

– Seitenalm nicht bewirtschaftet

Doaglalm, 10 Minuten Umweg (http://doagl-alm.de/ )

Webcam vom Hochriesgipfel:

www.foto-webcam.eu/webcam/hochries/

www.foto-webcam.eu/webcam/hochries-sued/

http://www.foto-webcam.eu/webcam/hochries-ost/