Doaglalm (1000m) von Samerberg, 200 Hm

Einfacher, kurzer Weg zu einer ganzjährig bewirtschafteten Hütte mit Tieren und Spielplatz. Der Weg eignet sich sehr gut für Familien, auch mit Kinderwagen, im Winter und bei jedem Wetter.

Start: Grainbach, Wanderparkplatz Spatenau (gebührenpflichtig)

Anfahrt: Autobahn A8 Ausfahrt Achenmühle, Richtung Achenmühle, rechts in die Samerbergstraße nach Grainbach abbiegen, im Ort rechts Richung Hochriesbahn, der Beschilderung „Duftbräu“ folgen, großer Wanderparkplatz Spatenau,  gebührenpflichtig

Höchster Punkt: Doaglalm 1000 m

Höhenmeter: 200 Hm

Aufstieg:  3/4 Stunde

Wegbeschreibung:

– vom Parkplatz breiter, leicht ansteigender Fahrweg , gut beschildert

Weiterweg:

Seitenalm 1333m , + 3/4 Stunde, dann weiter auf die Hochries  1596m, + 1 Stunde, Bergstation Hochriesbahn, wunderschöner Berg-und Talblick, Startrampe für Paraglider und Drachenflieger, Hochrieshütte (www.hochrieshuette.de)

Besonderes:

– kurzer, sehr komfortabler Weg

– bewirtschaftete Hütte mit Tieren und Spielplatz

Ausrichtung:

an der Westseite der Hochries, lichter Weg auf Fahrstraße

Eignung:

Kinder:  kurzer Weg, Tiere und Spielplatz auf der Doaglalm

Kinderwagen:  mäßig ansteigende, teils geteerte Straße

Winter: Fahrstraße gut begehbar

Rodeln: wenig Steigung, breiter Weg

Regenwetter: fester Straßenbelag

Dunkelheit: breiter, komfortabler Weg

Einkehrmöglichkeit:

Doaglalm  (http://doagl-alm.de/ )  Tel.: 08032  –  8219 (Montag Ruhetag)

April – Oktober: Dienstag bis Sonntag 10 Uhr bis 18 Uhr, gelegentlich länger , ggf. anrufen

November – März: Nur Samstag + Sonntag geöffnet

Ferien: Dienstag bis Sonntag ab 10 Uhr geöffnet.