Ottenalm (980m) von Walchsee, 260 Hm

Die fast ganzjährig geöffnete Ottenalm ist das Ziel dieser einfachen, überschaubaren Wanderung, die auch für Familien oder für den Feierabend geeignet ist. Wer gerne rodelt, kommt hier im Winter auf seine Kosten. Auf breiter Forststraße geht es mit mäßiger Steigung auf ein Almgebiet mit den typischen tierischen Sommerbewohnern. Hier befindet sich auch der Startpunkt für mehrere Klettersteige, die die Felswände der Harauer Spitze durchziehen. Etwas getrübt wird die Bergidylle im Sommer nur durch den Pkw-Verkehr der Almgäste.

Start: Walchsee (Österreich), Parkplatz Fußballplatz, Navi: Ö – 6344 Walchsee, Hausbergstraße 93

Anfahrt: von Autobahn A8, Ausfahrt Prien/Bernau, weiter über Aschau und Sachrang nach Walchsee, im Ort vor dem Hotel „Das Walchsee“ links abbiegen in die Hausbergstraße, diese weiter hoch bis zum Sportplatz SV Walchsee, hier parken (gebührenpflichtig)

Höchster Punkt: Ottenalm 980 m

Höhenmeter: 260 Hm

Aufstieg: 50 Minuten

Wegbeschreibung:

– vom Parkplatz auf der Teerstraße kurz weiter

– gleich rechts auf Forststraße abbiegen, Richtung Ottenalm, Harauer Spitze,

– an Weggabelung trennen sich Fahr- und Fußweg, hier links weiter bis zur Ottenalm

Weiterweg:

– Harauer Spitze 1117m, ca. 1/2 Stunde,

– Rundweg: Harauer Spitze, am Gipfel weiter und über Kranzinger Berg und Hausberg absteigen zum Parkplatz

– Haraualm, 1/2 Stunde

Besonderes:

– schöner Blick auf das größte Moorgebiet Tirols

– Einstieg zu verschiedenen Klettersteigen

– ganzjährig geöffnete Alm

Wegführung:

– breite Forststraße

– im unteren Teil schattig, dann offenes Gelände an kleinem Bächlein

Eignung:

Winter: guter Wanderweg, meist geräumt

Rodeln: breite Straße, geringes Gefälle, auch für Familien geeignet

Kinder: kurzer, bequemer Weg

Dunkelheit: breite Wege, Lichtquelle nicht vergessen!

Einkehrmöglichkeit:

Ottenalm (www.ottenalm.at), Tel: 0043 5374 5812, täglich geöffnet,

Mai – Oktober: 1000 – 1800, Mitte Dezember – Mitte März: 1100 – 1400, 1700 – 2100

Blick auf’s Almgebiet
Rodelstrecke
Klettersteige
Walchsee
Harauer Spitze
Winteridylle